Logbuch

So

04

Mai

2014

Logbuch: Zwischenstand

Auch wenn es hier in den kühlen Monaten ruhiger geworden ist, waren wir dennoch nicht untätig. Neben vielen Gesprächen mit Initiativen, Gastronomen, und Poolbauspezialisten haben wir Standortalternativen, Betreiberkonzepte und Finanzierungsmodelle diskutiert. Wie zu erwarten war, ist eine wasserseitige Lösung allerdings nicht ganz so einfach und wird noch auf sich warten lassen. Dennoch möchten wir dieses Jahr ein Stück Buschbad verwirklichen und arbeiten an einer temporären Lösung an Land – Wir bleiben auf jeden Fall dran!

 

Robin und Wulf haben die letzten 9 Monate soviel Spaß gemacht, dass sie sich entschlossen haben ein gemeinsames Büro zu gründen. Ab Mai 2014 beschäftigen sie sich unter dem Namen Yalla Yalla Studio - Do It With Yalla Yalla - auch beruflich mit Architektur, Zwischennutzungen und urbanen Events. Timo arbeitet weiterhin als Stadtplaner im Büro MESS

 

Wir freuen uns auf einen ereignisreichen Sommer, gutes Wetter und Grillparties am Pool!

 

Timo, Robin und Wulf

0 Kommentare

Mo

09

Dez

2013

Logbuch Woche 19: Winterpause

Die Zeit ist reif und wir verabschieden uns an dieser Stelle vorerst in eine wohlverdiente Winterpause. Für eure unglaubliche Unterstützung, die wir seit August erfahren und die uns immer wieder dazu animiert, weiterzumachen möchten wir uns bedanken. Wir wünschen euch allen jetzt schon eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr. Lasst es schön krachen! 

Ab Februar halten wir euch dann wieder regelmäßig auf dem Laufenden.

 

 

Bis bald,

 Wulf

  

P.S.:

Die Ausstellung könnt ihr nach wie vor bis besuchen von Montag bis Freitag jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr besuchen. Weitere Sondertermine sind möglich. Anmeldung von Gruppen oder Sonderterminen bitte per Mail an:info@buschbad2014.de. Die Adresse der Ausstellung lautet: Altes Volksbad, Mittelstraße 42 (1. OG), 68169 Mannheim-Neckarstadt. Wir freuen uns auf euch

 

0 Kommentare

So

01

Dez

2013

Logbuch Woche 18: Ausstellung die Zweite

Diese Woche war vollgepackt mit Vorbereitungen für die Ausstellung! Nachdem wir bei der Lichtmeile auf so ein großes und reges Interesse gestoßen sind, haben wir uns kurzerhand entschlossen, die Ausstellung ein Stockwerk höher noch mal aufzubauen.

 

Wer möchte kann also vom 2. Dezember bis zum 20. Dezember vorbeischauen und sich auf eine bildliche Zeitreise durch die Flussbadetradition der Stadt begeben und sich außerdem das Buschbad-Modell im Maßstab 1:50 reinziehen. Der Eintritt ist natürlich frei. Außerdem ist unser Büro direkt nebenan, nicht zögern und einfach anklopfen wenn ihr Fragen habt.

 

 

Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Weitere Sondertermine sind möglich. Anmeldung von Gruppen oder Sonderterminen bitte per Mail an: info@buschbad2014.de. Die Adresse der Ausstellung lautet: Altes Volksbad, Mittelstraße 42 (1. OG), 68169 Mannheim-Neckarstadt

 

 

Bis dahin eine gute Zeit,

Wulf

 

15 Kommentare

So

24

Nov

2013

Logbuch Woche 17: Winterzeit

Auch wenn wir es immer noch nicht so wirklich wahr haben wollen, die ersten Frostnächte sagen es deutlich: Der Winter ist da! Dennoch hat diese Jahreszeit etwas Gutes: Zeit um Gespräche zu führen, zu planen und Grundstücke zu besichtigen. Wir wollen ehrlich sein, das Jahr 2014 ist für ein Buschbad, wie wir uns es vorstellen ziemlich ambitioniert. Dennoch verlieren wir dieses Ziel nicht aus den Augen. Da wir Euch nicht enttäuschen wollen, suchen wir nach realistischen Zwischenlösungen für den kommenden Sommer. Und eines versprechen wir Euch: Es wird mindestens einen Pool geben, schwimmend oder nicht schwimmend.

 

Ahoi und auf bald,

Robin

13 Kommentare

Mo

18

Nov

2013

Logbuch Woche 16: Ausstellung

Ein schönes Wochenende liegt hinter uns. Im Rahmen der Lichtmeile hatten wir die Gelegenheit eine Ausstellung über unser Projekt zu realisieren. Es gab jede Menge Fotos und Zeitungsartikel aus Zeiten der alten Mannheimer Flussbäder. Auch das große Buschbad-Modell wurde das erste Mal präsentiert. Uns hat es jede Menge Spaß gemacht, mit interessierten Besuchern ins Gespräch zu kommen. 

 

Ein großes Dankeschön gilt auch allen stolzen Besitzern unserer Buschbad-Unterstützer-Enten. Die Einnahmen wurden für die Unkosten der Ausstellung verwendet.

 

 

Ahoi und auf bald,

Robin

8 Kommentare

Sa

09

Nov

2013

Logbuch Woche 15: Nach dem Nachtwandel ist vor der Lichtmeile

Irgendwie fühlt sich das komisch an: Die Temperaturen gehen langsam aber sicher dem Gefrierpunkt entgegen und wir stecken mitten in der Planung einer Sommer-Location. Aber dennoch – es macht nach wie vor riesigen Spaß und die Motivation lässt nicht im Geringsten nach.

 

Am nächsten Wochenende wird es hell in der Neckarstadt: Vom 15.-17. November findet die Lichtmeile statt. Das Neckarstädter Pendant zum Nachtwandel solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen, denn es wird jede Menge Kultur geboten. Auch wir haben für Euch eine kleine Ausstellung vorbereitet. Einen Pool wird’s diesmal allerdings nicht geben, dafür aber ein schönes Buschbad-Modell sowie Bilder und Zeitungsartikel, die die Mannheimer Flussbadetradition veranschaulichen. Wenn Ihr Lust und Zeit habt schaut doch einfach vorbei. Wir freuen uns.

 

TAG der offenen ATELIERS

Mittelstr. 42, Altes Volksbad,

Station 3, Seminarraum EG

Sa. 16.11. von 18.00 - 23.00 Uhr

 

 

Ahoi und auf bald,

Robin

0 Kommentare

So

03

Nov

2013

Logbuch Woche 14: Holz für Mannheimer Künstler

Nachdem wir drei Tage mit dem Aufbau beschäftigt waren, lief der Abbau doch ziemlich zügig. Trotz der Größe des Standes wurde verblüffend wenig weggeworfen! Die Paletten gingen wieder zurück an die Spedition, von wo aus sie weiterhin um die ganze Welt geschickt werden. Das Poolzubehör wurde für weitere Buschbad-Aktionen eingelagert. Und das restliche Konstruktionsholz wurde dem Mannheimer Nachwuchskünstler Philipp Strobel geschenkt. Er wird das Materialen in seinen großformatigen Skulpturen verarbeiten. Lediglich eine kleine Mülltonne wurde mit Palettenresten und durchgelaufenem Kunstrasen gefüllt. Die ganze Aktion haben wir für euch im Zeitraffer festgehalten. Eine längere Version kommt dann noch im Laufe der Woche.

 

Nach dem aufregenden Wochenende waren wir ganz schön gerädert und mussten erstmal kurz durchschnaufen. Aber keine Angst, die nächsten Aktionen sind schon in Planung! 

 

Ahoi und auf bald,

Robin

 

0 Kommentare

So

27

Okt

2013

Logbuch Woche 13: Nightshine

Eine harte aber dennoch überragende Woche liegt hinter uns. Drei Tage lang haben wir 300 Europaletten verbaut, über 2000 Schrauben gesetzt und 400 laufende Meter Dachlatten montiert. Und der Aufwand für den zweitägigen Nachtwandel hat sich mehr als gelohnt! Auch das Wetter hätte nicht besser sein können. Die Paletten-Installation gehörte zu den Hauptattraktionen des 10. Mannheimer Nachtwandels. Anfangs waren wir uns nicht ganz sicher, ob ein Pool im Spätherbst tatsächlich genutzt wird. Diese Zweifel verflogen jedoch innerhalb der ersten Stunde. Insgesamt planschten fast 100 Besucher im warmen Nass. Wir freuen uns, dass alles so gut geklappt hat und der Stand von den Besuchern so gut angenommen wurde. Besonders freute uns der rege Dialog mit den Besuchern und die vielen ausgefüllten Meinungskärtchen. Wir werden sie alle lesen. Versprochen!

 

Ein besonderes Dankeschön geht in erster Linie an unseren Kooperationspartner Radiosender sunshine live. Die Zusammenarbeit mit Euch war einfach unbeschreiblich effektiv und freundschaftlich! Aber auch den vielen Sponsoren möchten wir herzlich danken. Ohne sie wäre die Aktion in dieser Größe nicht denkbar gewesen. Danke liebes BAUHAUS für die vielen Baumaterialien, danke lieber engelhorn sports für die schönen Badesachen, danke liebe Spedition Knubben für die vielen Europaletten! Ein riesiges Danke geht an die Veranstalter und Organisatoren des 10. Nachtwandels,  das Quartiermanagement und das Laboratorio 17, die ein so herausragendes Ereignis überhaupt erst möglich machen!

 

 

Müde und zufrieden blicken wir auf ein aufregendes Wochenende zurück und freuen uns schon auf nächste Aktionen.

 

Ahoi und auf bald,

Robin

 

  

_DSC7501-2
_DSC7496
_DSC7492
_DSC7493
_DSC7494
_DSC7647
_DSC7649
_DSC7694
_DSC7675
_DSC7680
_DSC7659
_DSC7793
_DSC7929
_DSC7924
_DSC7866
_DSC7863
_DSC7862
_DSC7842
_DSC7834
_DSC7806
_DSC7792
_DSC7676
_DSC7689
_DSC7674
_DSC7673
_DSC7670
_DSC7667
0 Kommentare

Fr

18

Okt

2013

Logbuch Woche 12: Nachtwandel

Nur noch eine Woche, dann findet das coolste Straßenfest Mannheims statt. Und wir haben da was für Euch an den Start gebracht. Gemeinsam mit dem Radiosender sunshine live veranstalten wir im Rahmen des 10. Nachtwandels die Aktion „Nightshine“ und verwandeln den sunshine live Parkplatz durch eine Installation aus Europaletten in eine urbane "Badelandschaft" mit Bar, Live-Acts, Chillout-Bereich und als Highlight einen beheizten Pool mit Umkleidemöglichkeiten. Für den Sound sorgen Fabian Ferox und DJ Jackbell. Die Aktion findet am 25. und 26. Oktober jeweils ab 19.00 Uhr auf dem sunshine live Parkplatz in der Böckstraße 22 statt. Die Veranstaltung soll einen Einblick in die Aktion Buschbad gewähren und den Bürgern die Möglichkeit für ein direktes Feedback bieten.

 

Also packt die Badehosen ein. Wir freuen uns auf Euch.

 

Bis dahin,

Timo, Robin und Wulf

Offizieller Kooperationspartner


Vielen Dank an die Sponsoren, die dieses Projekt ermöglicht haben:


0 Kommentare

Fr

11

Okt

2013

Logbuch Woche 11: Gespräch mit dem Mannheimer Hafen

Auch wenn einem die Temperaturen nicht sonderlich Lust auf Freibad machen, so ist doch viel passiert diese Woche. Wir hatten das besagte, zweite Treffen mit der Hafengesellschaft. Leider hat die Hafengesellschaft noch kein sonderliches Interesse an einer solchen Einrichtung und es wird noch etwas Überzeugungsarbeit notwendig sein. Es gibt noch jede Menge Bedenken und Fragestellungen, für die es jetzt gilt, Lösungsansätze zu finden.

Neben dem doch ernüchternden Gespräch gibt es aber auch erfreuliche Nachrichten: Unsere geplante Nachtwandel-Aktion wurde von allen Seiten genehmigt und findet in Kooperation mit Sunshine Live statt. Es gibt eine Bar, DJ-Acts und wer möchte, kann einen Drink im beheizten Pool nehmen! Was es noch alles beim Nachtwandel am 25. und 26. Oktober zu sehen gibt, findet ihr hier. Wir freuen uns riesig also kommt vorbei und bringt Badehosen und -anzüge mit!

 

Ahoi und auf bald,

Robin

 

0 Kommentare

Sa

05

Okt

2013

Logbuch Woche 10: Termin für die Ausstellung

Noch nicht ganz fertig, aber einen großen Schritt weiter: Die Woche haben wir das Buschbad-Modell vorangetrieben und es wird langsam. Außerdem wird auch die Ausstellungsplanung konkreter und wir freuen uns euch das Modell, Pläne und Hintergründe bei der Lichtmeile am 15.-17. November in der Neckarstadt vorstellen zu können. Also merkt euch das Datum und schaut vorbei.

Spannend wird es nächste Woche, wenn wir das Projekt der Hafengesellschaft vorstellen. Wollen wir mal hoffen, dass es ihnen genau so gut gefällt wie euch.

 

Bis dahin eine gute Zeit,

Wulf

 

1 Kommentare

Fr

27

Sep

2013

Logbuch Woche 9: Nicht viel los...

Andere Projekte und Krankheit machen auch uns zu schaffen, so dass beim Buschbad diese Woche nur leider wenig passieren konnte. Tut aber auch mal gut ein bisschen durchzuatmen und dann mit frischem Blick wieder dranzugehen. In diesem Sinne wünschen wir ein schönes Wochenende und bis nächste Woche!

 

Bis dahin eine gute Zeit,

Wulf

0 Kommentare

Fr

20

Sep

2013

Logbuch Woche 8: Nachtwandel & Podiumsdiskussion

Die Woche haben wir uns für die Teilnahme am Nachtwandel beworben. Jetzt heißt es mal wieder Daumen drücken! Mit etwas Glück überraschen wir euch dort mit einer guten Aktion.

 

Nachdem wir gestern schon überraschenderweise kurz die Chance hatten das Buschbad beim 'Collini Social Club' auf dem Alten Messplatz vorzustellen, präsentiert Wulf heute Abend im Rahmen einer Podiumsdiskussion zum Thema 'Zukunft der Stadt – Stadtentwicklung in Mannheim' kurz die Idee des Buschbads. Wer also noch etwas über die Idee des Buschbads erfahren möchte und heute Abend Zeit hat, kommt um 19:00 ins Capitol.

 

Ahoi und auf bald,

 Robin

 

1 Kommentare

Fr

13

Sep

2013

Logbuch Woche 7: Bilder und Ausstellung

Die Woche haben wir vom Stadtarchiv die Nutzungsrechte für die Bilder von den alten Flussbädern bekommen. Vielen Dank an der Stelle für die Unterstützung! Sobald wir alle gesichtet haben und die Auswahl getroffen ist, gibt es die ersten hier zu sehen. Also bleibt gespannt – das Warten lohnt sich!

 

Die Ausstellungsplanung läuft und wir haben schon verschiedene Orte im Visier – einen Termin wird es mit Sicherheit in Kürze geben!

 

Bis dahin eine gute Zeit,

Wulf

0 Kommentare

So

08

Sep

2013

Logbuch Woche 6: Urlaub

Nach dem ganzen Trubel im August haben wir uns zwei Wochen Auszeit gegönnt. Wir hoffen ihr genießt die letzen Sommertage genauso entspannt wie wir!

 

Viele Grüße,

 Timo, Robin und Wulf

 

1 Kommentare

Sa

31

Aug

2013

Logbuch Woche 5: Förderantrag

Die letzte Woche vor unserem Urlaub! Durch andere Projekte blieb die letzten Tage leider nicht viel Zeit für's Buschbad. Wenigstens haben wir es noch rechtzeitig geschafft einen Förderantrag einzureichen. Jetzt heißt es erstmal durchatmen, chill-modus einrichten und natürlich Daumen drücken.

 

Ahoi und auf bald,

Robin

0 Kommentare

Sa

24

Aug

2013

Logbuch Woche 4: Modellbau

32 Tage ist es her, seitdem die Vision „Buschbad“ das erste Mal in unseren Köpfen kreiste.

Nach den aufregenden ersten Wochen geht das Projekt langsam aber sicher in die ernste Phase über.

 

Letzten Freitag durften wir im zeitraumexit eine kleine Präsentation halten. Somit hatten wir das erste Mal die Gelegenheit mit Bürgen in direkten Kontakt zutreten. Seit Anfang dieser Woche bauen wir ein riesiges Buschbad Modell (Maßstab 1:50), was für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Geplant ist eine Ausstellung ab Ende September. Wo, ist allerdings noch offen.

 

Erstaunliches haben wir aus dem Stadtarchiv in Erfahrung bringen können: Im Jungbusch gab es bereits eine Flussbadeanstalt! Diese soll unweit der Dalbergstraße existiert haben. Die genaue Zeit ist leider nicht bekannt. Vermutlich irgendwann im 18. und 19. Jahrhundert.

 

Ahoi und auf bald,

Robin

 

0 Kommentare

Fr

16

Aug

2013

Logbuch Woche 3: "Mannheim, Stadt der Bäder"

So lautete Anfang der 30er die Überschrift der "Neuen Mannheimer Zeitung". Dass Mannheim die erste Flussbadeanstalt Deutschlands im Jahre 1777 eröffnete, und dass es sieben verschiedene Flussbadeschiffe gab – das konnten wir diese Woche bei unseren Recherchen im Mannheimer Stadtarchiv herausfinden. Das Archiv ist voll mit tollen Bildern, Artikeln und Akten, die diese 200 jährige Flussbadezeit belegen.

 

Mit dem Buschbad möchten wir an diese Tradition anknüpfen und die Idee eines Badeschiffes in zeitgemäßer Form ins Bewusstsein der Mannheimer Bürger bringen.

 

Aber nicht nur geschichtlich konnten wir das Buschbad diese Woche vorantreiben. Erste Vorgespräche mit Zuständigen konnten bereits stattfinden. Hier bleibt abzuwarten, was die nächste Zeit mit sich bringt.

Unser erstes Live-Interview am Dienstag mit dem ortsansässigen Rhein-Neckar-Fernsehen haben wir trotz großer Nervosität ganz gut überstanden.

 

Ahoi und auf bald,

Robin

 


 

PS: Die Archivbilder wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Wir sind gerade dabei, Bildrechte zu bekommen. Falls ihr Bilder dieser Zeit habt, dann schickt Sie uns doch bitte an info@buschbad2014.de .

Wir würden uns sehr freuen!

 

 

0 Kommentare

Fr

09

Aug

2013

Logbuch Woche 2: Keine Zeit zum Schwimmen

Acht Tage ist es nun her, seitdem die Vision von "Deinem Buschbad 2014" online ist. Wir sind uns nicht ganz sicher, ob wir so eine turbulente Woche schon mal erlebt haben: etliche Mails, tägliche Pressetermine und ein ständig läutendes Telefon. Unzählige freiwillige Helfer haben Ihre Unterstützung in jeglicher Form angeboten. Wir danken jedem Einzelnen von Herzen und werden bei Bedarf auch sicher auf euch zukommen. Auch hafenansässige Unternehmen zeigten ihre Begeisterung für ein solches Schwimmbad.  

 

Die unerwartet große Resonanz auf Facebook wurde begleitet von einem regen Interesse seitens der regionalen Presselandschaft. So standen diese Woche zahlreiche Termine mit lokalen Medien im Vordergrund. Aber nicht nur die Medien zeigten sich gesprächsbereit – erste Treffen mit Hauptakteuren konnten auch auf den Weg gebracht werden. Die größte Überraschung für uns kam in Form einer Torte. Wir waren hin und weg! Sehr, sehr lecker – vor allem die Kirschfüllung!

 

Ahoi und auf bald,

Robin

 

 

PS: Beim Interview-Dreh mit DASDING am Verbindungskanal konnten wir übrigens eine Schildkröte im Wasser ausmachen. Wir sind von der artenvielfalt im Verbindungskanal überrascht und begeistert.

 

0 Kommentare

Fr

02

Aug

2013

Logbuch Woche 1: Der Start

Wir sind einfach überwältigt: Vor einer Woche noch war es nur ein Hirngespinst in unseren Köpfen und auf einmal haben wir über 4000 Likes auf Facebook! Tage und Nächte haben wir für dieses Herzensprojekt investiert und diskutiert, entworfen, formuliert aber vor allem produziert. In erster Linie geht es uns darum, einen Impuls zu setzen. Wir wollen eine multifunktionale Plattform schaffen, die nicht nur Schwimmbad sein soll, sondern auch Treffpunkt für unterschiedlichsten Gruppen. Wir sehen einen solchen Ort nicht nur als eine Bereicherung für den Jungbusch, sondern für die ganze Stadt an. Nach dem überwältigenden Start unserer Facebook-Gruppe ist uns eins klar: Mannheim will ein Buschbad! Und irgendwie scheint es so, dass mit stetig wachsender Fangemeinde auch unsere Motivation steigt diese Idee umzusetzen und zu verwirklichen. Was dafür alles notwendig sein und auf uns zukommen wird darüber werden wir euch hier wöchentlich auf dem Laufenden halten.

 

 

Wir freuen uns riesig über den positiven Anklang und danken allen, die uns so fleißig supporten.

 

Ahoi und auf bald,

Robin

 

1 Kommentare